L1050901.jpg
   
Schriftgrösse

Weltgebetstag am 6. März 2015 - Bahamas - Begreift ihr meine Liebe?

PDFDruckenE-Mail

Die Kirche - Allgemein

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 30. Januar 2015 um 20:15 Uhr

Weltgebetstag 2015 - Bahamas - Begreift Ihr seine Liebe

Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder.

Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat - beides greifen Frauen der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 auf. In dessen Zentrum steht die Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht. Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar, denn gerade in einem Alltag, der von Armut und Gewalt geprägt ist, braucht es tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu Christi.

Rund um den Erdball gestalten Frauen am Freitag, den 6. März 2015, Gottesdienste zum Weltgebetstag. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind dazu herzlich eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas, wie wichtig es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne des Frauenrechtszentrums "Bahamas Crisis Center" (BCC), die sexuelle Gewalt gegen Mädchen bekämpft.

Vorbereitungstermine finden Sie im Veranstaltungskalender von St. Bonifatius (http://www.bonifatius-ffm.de/index.php/veranstaltungskalender/categoryevents/16-oekumene.html).

Die Weltgebetstagsgottesdienste finden statt am Freitag, den 6.3.2015 um 15 Uhr in der Erlöserkirche und um 19 Uhr im Gemeindezentrum der Dreikönigsgemeinde in der Tucholskystraße 40.

 

 

 

 

 

 

Pastoraler Raum - Banner

Die Webseite der St. Wendel Gemeinde wird in den kommenden Tagen, Wochen, Monaten bzw. Jahren im Internetauftritt des Pastoralen Raumes übergehen. Die Pflege und die Artikel, die Sie derzeit hier finden, werden dementsprechend hier nicht mehr aktualisiert. Für Fragen bitten wir, dass Sie sich direkt an die jeweiligen Verantwortlichen wenden.

Pastoraler Raum - Banner

Bahamas - das ist für uns karibische Exotik aber für die Menschen vor Ort auch mangelnde Frauenrechte und Fremdenfeindlichkeit.
Die Bahamas sind das Thema des Weltgebetstags 2015.
Wir wollen auf Basis der von Frauen aus den Bahamas erstellten Vorschläge den Abendgottesdienst des Weltgebetstags gestalten.
Wer Lust hat, mit vorzubereiten und dabei mehr über die Bahamas zu erfahren, ist am kommenden Montag (26.1.) um 20 Uhr herzlich in das Gemeindezentrum der Dreikönigsgemeinde in der Tucholskystraße 40 eingeladen.

Weitere Termine zur Vorbereitung des Abendtermins sind am Mo 23.2. 20.00 Uhr (Liedprobe mit karibischen Rythmen) und am Do 5.3. 18.30 Uhr zum Probesprechen.

Die Weltgebetstagsgottesdienste finden statt am Freitag, den 6.3.2015 um 15 Uhr in der Erlöserkirche und um 19 Uhr im Gemeindezentrum der Dreikönigsgemeinde in der Tucholskystraße 40.

   
   

Einblicke 01.2013 - Auf dem Weg zur Pfarrei neuen Typs

PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 10. März 2013 um 21:25 Uhr

einblicke_1-2013-1Ostern heißt Auferstehung, Hoffnung und Licht, Begegnung mit dem lebendigen Gott, Aufbruch. In den Gemeinden des Pastoralen Raums Frankfurt-Südost brechen wir auf, machen uns auf den Weg in der schon vielfach bestätigten Hoffnung zu einer großen lebendigen Gemeinschaft, bauen gemeinsam an der neuen Pfarrei.

Diese Ausgabe der Einblicke ist ein sichtbares Zeichen dieses gemeinsamen Weges. Sie ist eine Kooperation der Osterausgabe des boninform extra und der Einblicke (des Infohefts im Pastoralen Raum) - optisch erkennbar am Titel „Einblicke“ und dem Design des „boninform extra“. Lesen Sie vom Meilensteintreffen auf dem Weg zur Pfarreiwerdung, von dem was schon steht und dem, was bis Anfang kommenden Jahres noch werden soll. Wählen Sie aus der Vielfalt der spirituellen Angebote an den Kar- und Ostertagen an unseren Kirchorten. Und hängen Sie den „Einblicke“-Kalender am besten an gut sichtbarer Stelle auf, damit Sie nicht die Gelegenheiten verpassen, den Pastoralen Raum zu erleben, netten und interessanten Leuten zu begegnen.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit und viele interessante Einblicke.

   

Messdienerplan

PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 09. Oktober 2012 um 23:00 Uhr

Hier könnt Ihr Euch selbst für den Ministrantenplan eintragen!

Einfach Euren Namen in der Liste eintragen und die Termine, bei denen Ihr könnt / wollt eintragen.
Bei Terminen, wo Ihr es noch nicht wisst bitte das Fragezeichen jeweils anklicken. Zum Eintragen nun auf den jeweiligen Plan klicken!

Ministrantenplan (Sonntags 10:00) bis Dezember 2012

   

Seite 1 von 2

Anmeldung